Château Malescot St. Exupery 3. Cru Classé 2016 0,375 l

PLU-Nr   77075
Jahrgang   2016
Weinart   Rotwein
Land   Frankreich
Anbaugebiet   Bordeaux
Region   A.-Margaux-C.
Rebsorte   Cabernet Sauvignon (58%)
Merlot (30%)
Cabernet Franc (8%)
Petit Verdot (4%)
Prädikat   3. Cru Classé
Geschmacksrichtung   Trocken
Alkoholgehalt   14,00 %
Verkaufseinheit   0.375 Liter
Preis/Grundeinheit   106,53 € / Liter
39,95 €
inkl. 19% MwSt
Noch 9 verfügbar

Beschreibung

Château Malescot St. Exupery umfaßt heute knapp 24 Hektar Rebfläche. Das Weingut besteht schon seit dem 16. Jahrhundert und ist damit wie überhaupt die Appellation Margaux (wegen ihrer günstigen Nähe zur Stadt Bordeaux) sehr alt. Die Ursprünge stammen von einer Familie Escoussé. 1697 wurde das Anwesen von den Malescot übernommen. 1827 kaufte Jean-Baptiste de Saint-Exupéry, der Urgroßvater des berühmten Fliegers und Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry (Autor von Der kleine Prinz) das Weingut und baute es zu einem der besten Weinproduzenten in Bordeaux aus. Seit 1955 gehört es der Familie Zuger, die Château Malescot St. Exupery wieder zu altem Ruhm zurückgeführt hat. Der 2016er hat ein opulentes, üppiges und Bouquet mit Aromen von schwarzen Kirschen und Blaubeeren, einem Hauch von Minze und Graphit, der mit der Zeit entsteht. Der Gaumen ist sehr ausgewogen, sinnlich und üppig im Stil, aber das beeinträchtigt nicht die feine Struktur. PARKER 94-96/100