Abandonado vinho tinto D.O.C. 2019 Alves de Sousa

PLU-Nr   78425
Jahrgang   2019
Weinart   Rotwein
Land   Portugal
Anbaugebiet   Douro
Erzeuger/Abfüller   Alves de Sousa
Erzeuger/Winzer   Alves de Sousa, Quinta da Gaivosa, 2214, 5030-055, Santa Marta de Penaguião, Portugal
Rebsorte   div. autochthone Rebsorten
Geschmacksrichtung   Trocken
Alkoholgehalt   14,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   106,00 € / Liter
79,50 €
inkl. 19% MwSt
Noch 17 verfügbar

Beschreibung

Der Weinberg ist weit über 80 Jahre alt und liegt in einem Gebiet mit riesigen Schieferaufschlüssen an der Oberfläche, wo kein einziges Kraut übrigbleibt. Er wurde aber leider einige Jahre nicht gepflegt und verwilderte. Die Leute der Quinta gaben ihr schnell den Spitznamen „Vinha do Abandonado“. Jahrelang wurde versucht, den Weinberg zurückzugewinnen und die verschwundenen Reben neu zu bepflanzen. Trotz aller Sorgfalt konnten nur die ältesten Stämme unter solch extremen Bedingungen überleben. Er offenbarte sofort eine einzigartige Persönlichkeit und einen einzigartigen Charakter. Der Wein ist eine Hommage an die ebenso einzigartigen alten Reben des Douro, die eines Tages verschwinden werden. Heute feiern wir sie. Der Wein zeigt eine große Komplexität und aromatische Frische, mit ungewöhnlichen Balsamico-, Teer-, Lakritz- und schwarzen Fruchtnoten, typisch für den Abandonado-Weinberg. Ein Mund voller Harmonie, mit Intensität, aber auch Feinheit, Mineralität und einer außergewöhnlichen Reinheit der Frucht. Sie spüren den Schiefer der Böden, den umliegenden Wald, die Frische der Höhe, in einem reinen Ausdruck der Natur des Weinbergs. Eleganz und Klasse von einem der berühmtesten Weingüter im Douro und in Portugal.


  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite