Barbera d´Alba - Ansem D.O.C. 2022 Cascina Ca´Rossa

PLU-Nr   79361
Jahrgang   2022
Weinart   Rotwein
Land   Italien
Anbaugebiet   Piemont
Region   Barbera d'Alba D.O.C.
Erzeuger/Abfüller   Cascina Ca'Rossa
Erzeuger/Winzer   Cascina Ca' Rossa, 56, I-12043 Canale CN
Rebsorte   Barbera (100%)
Prädikat   D.O.C.
Geschmacksrichtung   Trocken
Alkoholgehalt   14,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   22,00 € / Liter
16,50 €
inkl. 19% MwSt
Noch 31 verfügbar

Beschreibung

Cascina Cà Rossa befindet sich in Canale, im Herzen des Roero, der in der Vergangenheit für seinen Obstanbau bekannt war und heute besser als eines der wichtigsten Weinanbaugebiete des Piemonts bekannt ist. Das Weingut wurde 1967 gegründet, als Alfonso Ferrio eine Cascina (Bauernhaus) kaufte, die "Cà Rusa" genannt wurde, im piemontesischen Dialekt "rotes Haus", weil sie aus rotem Backstein gebaut wurde. Der Name "Ansem" kommt aus dem piemontesischen Dialekt und bedeutet "insieme" (zusammen). Dieser Name wurde in Anlehnung an die enge Beziehung und Zusammenarbeit von Angelo und Stefano bei der Leitung ihres Familienunternehmens gewählt. Im Glas zeigt sich der Barbera d’Alba in einem intensiven rubinrot mit violetten Schattierungen. Die Nase ist elegant und charmant, mit Noten von Kirschen und Brombeere. Im Mund ist er füllig und mittelkräftig. Der Wein passt perfekt zur Langhe-Küche und zu herzhaften Gerichten, wie z.B. zu Agnolotti del plin (Ravioli auf piemontesische Art) oder auch als Aperitif zu mittelaltem Käse und Wurst- & Schinkenspezialitäten.


  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite