Pinot Noir - Blanc de Noir brut nature 2018 Philipp Kuhn

PLU-Nr   79469
Jahrgang   2018
Weinart   Sekt
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Pfalz
Erzeuger/Abfüller   Weingut Philipp Kuhn
Erzeuger/Winzer   Weingut Philipp Kuhn, Großkarlbacher Str. 20, 67229 Laumersheim
Rebsorte   Pinot Noir (100%)
Prädikat   Deutscher Sekt b. A.
Geschmacksrichtung   Brut Nature
Alkoholgehalt   12,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   31,33 € / Liter
23,50 €
inkl. 19% MwSt
Artikel ist verfügbar

Beschreibung

Wir waren Anfang des Jahres 2024 vor Ort bei Philipp Kuhn und wurden mit einem Glas Pinot Noir – Blanc de Noir brut nature empfangen. Es war nicht nur der äußerst herzliche Empfang, sondern auch die sich durchweg zeigende Spitzenqualität, die uns überzeugt hat. Ein Jahrgangssekt aus dem Jahr 2018 mit Pinot Noir Trauben aus den besten Laumersheimer und Großkarlbacher Lagen. Der Grundwein würde über ein sehr langes Hefelager (ca. 2,5 Jahre) zu 60 % in kleinen Holzfässern und zu 40 % im Stahl ausgebaut. Die Versektung erfolgte über das traditionelle Flaschengärungsverfahren (Champagnerverfahren). Non Dosage! D.h. mit original Rohsekt beim Degorgieren aufgefüllt, damit das Endprodukt schön durchgegoren trocken bleibt. Brut Nature eben! Bereits in der Nase besitzt der Blanc de Noir Sekt eine deutliche Pinot Noir Fülle und Cremigkeit. Obwohl er durchgegoren ist, zeigt der Wein eine wunderbare Extraktsüße. Spontan vergoren, mit sehr feiner Perlage, straffer und dennoch cremigen Textur, seidigem Fluss und zupackendem Finale. Aromen von Hefe, geröstete Haselnuss, Brioche und nassem Waldboden. Ein Hauch von Holz. Dieser „Pfälzer Schampus“ eignet sich klassisch als Aperitif, passt jedoch viel besser zu leichten Vorspeisen und zu fein interpretierten Gerichten.


  • 24 enth. Schwefeldioxid/Sulfite