Datenschutzerklärung

Bayer ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir möchten Sie deshalb mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

Erfassung von Daten

Durch das Aufrufen unserer Website werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings speichern wir keine weiteren personenbezogenen Daten zu den zuvor genannten Log-Daten hinzu. Diese können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.

Was ist eine IP-Adresse ?

Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, im Zeitpunkt der Zuteilung durch Ihren Internetprovider eindeutige Kennzeichnung Ihres Computers und besteht, in ihrer derzeit geläufigsten Form (IPv4), aus vier Zifferblöcken, die durch Punkte getrennt sind. Zumeist werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend zugewiesen wird (so genannte „dynamische IP-Adresse“). Bei einer dauerhaft zugeordneten IP-Adresse (so genannte „statische IP-Adresse“) ist eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich. Außer zum Zwecke der Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf unser Internetangebot verwenden wir diese Daten grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern werten lediglich auf anonymisierter Basis aus, welche unserer Webseiten favorisiert werden, wie viele Zugriffe täglich erfolgen und ähnliches.

Unsere Webseite unterstützt bereits die neuen IPv6-Adressen. Wenn Sie bereits über eine IPv6-Adresse verfügen, sollten Sie zudem noch folgendes wissen: Die IPv6-Adresse besteht aus acht Viererblöcken. Die ersten vier Blöcke werden, ebenso wie bei der gesamten IPv4-Adresse, typischerweise bei privaten Anwendern dynamisch vergeben. Die letzten vier Blöcke einer IPv6-Adresse (sog. „Interface-Identifier“) werden allerdings durch das Endgerät bestimmt, welches Sie zum Browsen auf der Webseite verwenden. Soweit dies in Ihrem Betriebssystem nicht anders eingestellt ist, wird hierzu die sog. MAC-Adresse verwendet. Bei der MAC-Adresse handelt es sich um eine Art Seriennummer, die für jedes IP-fähige Gerät weltweit einmalig vergeben wird. Wir speichern daher die letzten vier Blöcke Ihrer IPv6-Adresse nicht. Generell empfehlen wir Ihnen, an Ihrem Endgerät die sog. „Privacy Extensions“ zu aktivieren, um die letzten vier Blöcke Ihrer IPv6-Adresse besser zu anonymisieren. Die meisten gängigen Betriebssysteme verfügen über eine „Privacy Extensions“-Funktion, die allerdings in manchen Fällen werksmäßig nicht voreingestellt ist.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden unter anderem erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen. Die im Rahmen der Registrierung und Bestellung angegeben Daten werden ausschließlich zur Abwicklung von Bestellprozessen und für die Bereitstellung sämtlicher Funktionen des Webshops erhoben.


Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei unserem Unternehmen und unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Verwendungszwecke

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Zugriffs- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzverantwortlichen (Anschrift und E-Mail-Adresse siehe unten).

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den genannten Datenschutzverantwortlichen.

Aufbewahrung von Daten (Data Retention)

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.

Einsatz von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers zur Optimierung des Webangebots und Vereinfachung der Nutzung. Diese Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert.

Cookies auf dieser Website

Name

Zweck

Lebensdauer

ASP.NET_SessionId

Technisch bedingte Identifizierung einer Sitzung (Website-Besuch). Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Dauer der Sitzung: Dieser Cookie wird gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird.

bayerweinwebshop#lang

Sprache der Webseite

Dauer der Sitzung: Dieser Cookie wird gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird.

ShoppingCart

Shoppingcart für Weinbestellungen

30 Tage

Remember List

Merkliste für Weine

30 Tage

Favorites List

Favoritenliste für Weine

30 Tage

ACOOKIE

Webtrends. Steht im Zusammenhang mit WT_FPC, um Informationen über den Besuch des Benutzers zur Verfügung zu stellen. Die Cookies sammeln die Informationen in anonymer Form. Diese Informationen enthalten die Anzahl der Seitenbesucher,  die Besucher ID, den letzten Zugriff und die Zeit des Seitenaufrufs.

2 Jahre

WT_FPC

Webtrends. Enthält einen zufällig generierten Kennzeichner und Informationen, von wo aus die Besucher auf die Seite gelangt sind und welche Seiten sie aufgerufen haben. Außerdem wird der Beginn und das Ende des Besuchs auf der Webseite gespeichert.

  2 Jahre

 SC_ANALYTICS_GLOBAL_COOKIE Sitecore Digital Marketing.Steht im Zusammenhang mit 
SC_ANALYTICS_SESSION_COOKIE, um Informationen über den Besuch des Benutzers zur Verfügung zu stellen. Die Cookies sammeln die Informationen in anonymer Form. Diese Informationen enthalten die Anzahl der Seitenbesucher,  die Besucher ID, den letzten Zugriff und die Zeit des Seitenaufrufs.
 10 Jahre
 SC_ANALYTICS_SESSION_COOKIE
Sitecore Digital Marketing.Enthält einen zufällig generierten Kennzeichner und Informationen, von wo aus die Besucher auf die Seite gelangt sind und welche Seiten sie aufgerufen haben. Außerdem wird der Beginn und das Ende des Besuchs auf der Webseite gespeichert.
 Dauer der Sitzung: Dieser Cookie wird gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird.

Sicherheit

Bayer setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Kinder

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund erheben, verarbeiten und nutzen wir auf unserer Webseite keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 13 Jahre alt sind, ohne zuvor die nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters eingeholt zu haben. Auf Anfrage können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind gegebenen Informationen einsehen bzw. verlangen, dass sie gelöscht werden.

Kontakt

Bei Problemen, Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an einen der folgenden Ansprechpartner

 

Data Privacy Officer of Bayer Gastronomie GmbH
Jose Luis Matas Lopez
Bayer Gastronomie GmbH
Kaiser-Wilhelm-Allee 3
1373 Leverkusen, Deutschland
eMail

 

Head of Data Privacy of Bayer  AG

Eva Gardyan-Eisenlohr
Müllerstrasse 178
13353 Berlin, Deutschland
Tel.:  +49 (0)30 468 16924
eMail

 

Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.